Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

ausstattung:lasercutter:workshop [02.09.2019 18:31]
ebrnd
ausstattung:lasercutter:workshop [30.12.2019 14:30] (aktuell)
ebrnd
Zeile 14: Zeile 14:
  
 Lasersicherheit:​ [[https://​www2.mps.mpg.de/​homes/​schuehle/​documents/​Lasersicherheit/​LaserschutzunterweisungMPS.pdf|Folien Laserschutzunterweisung]] (für unsere Zwecke relevant davon Folien 9 - 26 /-45) Lasersicherheit:​ [[https://​www2.mps.mpg.de/​homes/​schuehle/​documents/​Lasersicherheit/​LaserschutzunterweisungMPS.pdf|Folien Laserschutzunterweisung]] (für unsere Zwecke relevant davon Folien 9 - 26 /-45)
 +
 +
 +==== Zusammenfassung (Stichpunktartig) ====
 +
 +**Unbearbeitet,​ und nur als Gedächtnisstütze für die, die schon eine Einweisung erhalten haben. Benutzung des Gerätes nur von eingewiesenen Personen!**
 +
 +  * Kein herumschrauben am Gerät.
 +  * Keine Unbekannte Materialien. ​
 +
 +  * Einschalten unter dem Tisch am Hauptschalter. ​ Dann startet der Support (Kühler und Lüfter)  ​
 +  * Not-Aus einschalten. Gerät selbst einschalten (Grüne Taste)
 +
 +  * Kühler vor Arbeitsbeginn 5 Minuten laufen lassen, damit die Luftbläschen aus dem Kreislauf raus können
 +  * Löschdecke von unten holen, so lange keine da ist.
 +
 +  * Schlüssel drehen um den Laser anzumachen
 +  * Comm -> Connect
 +
 +  * Home all
 +  * Und NUR Home all, um die Z-Achse nicht zu verstellen.
 +    * Niemals Home Z (weil kein Z-Endstopp verbaut ist)
 +  * Zeichnung hochladen bzw. Erstellen
 +    * Alles als Pfade speichern ​
 +  * Laserweb speichert die Einstellungen clientseitig,​ also => Nur das Laptop am Lasercutter verwenden
 +    * SVG Datei und dann im Laserweb die Datei öffnen ​
 +    * Zeichnung kann verschoben werden
 +      * Entweder durch verschieben der Zeichnung selber, oder durch verfahren des Werkzeugs und anschließendem Drücken von "Set Zero"
 +    * Unterschiedliche Layer für Gravur oder Schneiden.  ​
 +  * Gravieren zuerst, Schneiden zum Schluss weil ja dann teile raus fallen
 +  * Z-Höhe verstellen:
 +    * Mit der Jog-Funktion Z verfahren (max 1mm pro Schritt), dann "Set Z Zero" klicken
 +    * Mit dem Kelförmigen Block kann der Abstand der Linse zum Werkstück kontrolliert werden
 +  * Niemals mehr als 80 % Laserpower
 +  * Dann Generate. ​
 +    * Run
 +    * Warten bis Rauch draußen bevor Klappe auf 
 +    * Klappe auf. Werkstück entnehmen
 +  * Schalter aus
 +  * Not aus
 +
 +  * Laptop runterfahren
 +  * Kühler nach Arbeitsende noch 5 Minuten nachlaufen lassen, dann Hauptschalter aus
ausstattung/lasercutter/workshop.1567441918.txt.gz · Zuletzt geändert: 02.09.2019 18:31 von ebrnd
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki