Arduino-Workshop

Am 30. Mai bietet der Chaos inKL. e.V. erneut seinen Arduino-Workshop in der Stadtteilwerkstatt an. Von 10 bis 17 Uhr können 20 Interessierte ohne Lötkolben und mit viel Spaß in die Welt von Elektronik und Programmierung einsteigen. Weitere Informationen zur Anmeldung unter: http://arduino.chaos-inkl.de

Der Workshop richtet sich an alle Altersgruppen und Geschlechter. Zur Teilnahme sind lediglich grundlegende Computerkenntnisse nötig und es muss ein Laptop mit USB-Anschluss mitgebracht werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 45,– EUR. Darin enthalten sind: ein Arduino-Microcontroller-Board, ein Starter-Kit mit Elektronik-Bauteilen und ein warmes Mittagessen.

Inhalt des Workshops

Kleinste Computer, sogenannte Microcontroller umgeben uns täglich: Unsere Autos funktionieren nicht ohne sie, ebensowenig unsere Waschmaschinen oder sogar so mancher Wasserkocher. Stephan Platz, Vorsitzender des Vereins Chaos inKL. meint „Wir vertrauen tagtäglich darauf, dass Computer für uns die richtigen Entscheidungen treffen. Wer die Technik richtig einschätzen will, muss verstehen, wie sie funktioniert.“

Der gemeinnützige Vereins bietet hierzu mit dem Arduino-Workshop einen Einstieg. Es wird die Arduino-Plattform eingesetzt, weil sie besonders leicht zugänglich ist. Alle Teilnehmer werden am Ende des Workshops erste eigene Projekte mit dem Arduino umsetzen können.

„Schon nach wenigen Minuten blinkten die ersten Leuchtdioden“, erinnert sich eine Teilnehmerin des letzten Workshops. Unter der fachkundigen Anleitung der Vereinsmitglieder werden dann Motoren, Lautsprecher und Displays angesteuert. Schnell kommen eigene Ideen, was mit dem Arduino noch alles gebaut werden kann. Denn der Arduino (http://arduino.cc) bringt alles mit, was auch in professionellen Systemen steckt.

Melden Sie sich dann schnell an, denn beim letzten Mal waren bereits nach wenigen Tagen alle Plätze ausgebucht.

Bilder

Plakat Arduino-Board

Arduino im Einsatz Workshopraum in der Stadtteilwerkstatt

Eckdaten

Der Workshop findet am 30.05.2015 von 10 bis 17 Uhr
in der Stadtteilwerkstatt des ASZ, Pfaffstr. 3, in Kaiserslautern statt.

Workshop-Anfragen bitte unter arduino@chaos-inkl.de

Stichworte

Arduino, Workshop, Microcontroller, Computer, Einsteiger, Einsteigerinnen, Hardware-Hacking, Physical-Computing, Elektronik, Basteln, Bausteln

Presse-Kontakt

Thomas Schwichtenberg
presse@chaos-inkl.de
Tel. 0631-62465554

pr/arduino-workshop.txt · Zuletzt geändert: 12.05.2015 09:35 von schmofu
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki