Projekt Raumsuche

Mittelfristig wollen wir einen eigenen Raum finden, in dem wir uns ausbreiten und in den wir Gäste einladen können. Ein Raum der genug Platz bietet für Seminare, Bastelarbeiten und gemeinsames Sozialisieren (Kochen, Quatschen, Abhängen und so weiter). Ein Raum der uns als eigenständiges Projekt in der Stadt etabliert.

Kurzfristig

Solange wir noch keinen Raum haben könnten wir auf andere Arten in die Öffnetlichkeit gehen:

  • Aktionen im Freien: Parks, Aktionen auf Stadtfesten
  • Treffen in der Stadtteilwerkstatt (Pfaffstr. 3).

Langfristig

Hier sind mal alle Wünsche und Ideen gesammelt, was der Hackerspace bieten könnte oder sollte. Die Realität kann ja später ihre Beschränkungen erzwingen. Dies soll das Raumprogramm des idealen Hackspaces Kaiserslautern sein:

  • Seminarbereich, verdunkelbar, mit Beamer und Surround-Sound :-D
  • Küche mit Sitzgelegenheiten
  • Arbeitsraum für »sauberes« Arbeiten: vor allem Löten
  • Clubraum mit Sofas
  • Bad mit Toilette und Dusche
  • ein Werkstatt-Raum für größere Geräte: CNC-Fräsen, Lasercutter, etc. Möglichst im Keller oder mit Lärmschutz, so dass ein normales Leben in den restlichen Räumen möglich bleibt.
  • Lagerraum für Mate, Schrott zum Ausschlachten, Tiefkühltruhe und Gartenmöbel ;-)
  • Aussenbereich zum Rauchen, Sonnenbaden und Solarprojekte vorantreiben
  • Serverraum

Wie groß müsste ein solcher Raum wohl sein? Mindesten 50qm und maximal? 200qm?

Weitere Patterns zum Aufbau eines Hackspace: http://hackerspaces.org/wiki/Design_Patterns

Möglichkeiten

Eine Liste möglicher Lokale:

  • Rudolf-Breitscheid-Str. Ecke Ziegelstr., ehem. Wollersheim-Haushaltsgeräte, Schramm Hans-Joachim, Braunschweig Tel.: 0531 312668; 2 Geschosse zu je ca. 85 m^2, Besichtigung über Hausmeister: Herr Christmann, Tel. 0631-17231, weiteres siehe Wollersheim
  • Friedenstraße 1: Ladenlokal (Eigentlich zwei zusammenhängende Ladenlokale), Bernd Mohler Immobilien, Tel.: 0631/3605523
  • Friedenstraße 29a oder 33: Ehemalige Kneipe, Gastraum ca. 40m² + Küche + möglicherwiese Keller: 0631/351330
  • Altenwogstraße 9: Schneiderei Ladenlokal, ca. 60 m² zu vermieten ab 1.1.2013: 0631/66517
  • Friedenstraße 88a
    • Ladenlokal, ca 40..50m²
    • Keller? (Hinten führt eine Wendeltreppe nach unten.)
    • Schaufenster womöglich nur einfach verglast (nicht genau zu erkennen)
    • Moderat renovierungsbedürftig (Wandfarbe, Deckenverkleidung, dreckiger Teppich)
    • Aushang: Zu Vermieten durch Dully Immobilien; Hauptstraße 90, 66851 Bann; Nähere Informationen unter: Tel.: (06371) 91 48 71, Mobil: 0171-7 23 78 61, e-mail: wadu65@aol.com
  • „Medizinisches Zentrum“, Lutrinastraße 27, Ecke Augustastraße (hinter „Agentur für Arbeitslosigkeit“), Zwei Aushänge
    • Zu vermieten Tel.: 3609626
    • Zu vermieten Tel.: 3634281
  • Büroflächen im Kaiserslauterer Ingenieur Zentrum, Hertelsbrunnenring 22: Keine Auskunft / Betreiber zu finden.
  • Büroflächen im Business-Park Kaiserslautern, Hertelsbrunnenring 10: Auskunft bei
  • Ladenlokal / Kiosk (frisch renoviert), Mannheimer Straße - Kreuzung Donnersbergstraße: RE/MAX, Mehmet Erkus, Tel.: 0631/41410602
  • Lagerhalle Kohenhofstrasse, bis zu 1200m^2, 0172-6620173
  • Immobilien-Service Markham, unter der Woche anrufen, Tel: (+49) 631 / 3 62 99-13

ausgeschieden

Interessante Orte, die nicht (mehr) zur Verfügung stehen.

  • Altes Pfaffwerk. Muss erstmal saniert werden. Vielleicht in zehn Jahren (also 2021) mal wieder nachfragen.
  • Winzereck bei thalia im Hinterhof. Ist z.Zt wieder verpachtet (mal sehen wie lange noch :-\), Inhaber will auch nur Weinstuben.
  • ehemaliger Schlecker am Davenportplatz (hat sich gerade Bonding gekrallt), hat 2 Etagen und so
  • Obergeschoss des »Casino« (Innenstadt, Raiffeisenstr. gegenüber Bioladen), 800 m², 3500 EUR kalt http://www.markham-immobilien.de
  • ehem. Büro/Elektronik-Werkstatt Trivisio, Karcherstr. 4, 350m², 1800 EUR kalt, http://www.markham-immobilien.de
  • Büroflächen im PRE-Park: z.Z. kleinstes Objekt 185 m² zu 6,50 EUR/(m² * Monat) kalt ohne MwSt. = 1,2 kEUR / Monat
  • Ladenlokal mit Werkstatträumen (ehemalige Steinmetzwerkstatt) und Außenfläche, 200 m², Donnersbergstraße 79, Tel.: 06374/1303
  • Ehemaliger Schlecker am Kennedy-Platz, Altenwogstraße 38: über 200 m², zu groß.
  • Ehemaliger Schlecker Friedenstraße ecke Hilgardring: anscheinend wieder vermietet. (Wird renoviert.)
  • Ehemaliger Schlecker Mannheimer Straße 11: Nicht mehr frei.
  • Autowerkstatt Mannheimer Straße 11: 95m², keine Hebebühne / Grube, http://www.immobilien-schramm.com/expose7/14.1_1.htm Leider zu teuer: 630,-EUR
  • Ehemalige Kabel.de Filiale, Hilgardring 66: ca 40 m², Tel.: 0631/351330 – paalsteek: angerufen, warte auf rückruf kein Verein
  • Ehemalige Bäckerei in der Gaustraße: zu groß.
  • Ladenlokal Altenwoogstraße 27, 29 oder 31: 60 m², 475 €: http://www.immobilien-wenk.de/mieten/laeden-hallen/63-ladenlokal22
  • Ladenlokal in der Friedenstraße Nr. 74: Immobilien-Bohrmann, Tel: 0631/42360
  • Ladenlokal Ecke Pfaffstraße/Adolfstraße, 54qm, 250 Euro Festpreis, ab sofort provisionsfrei zu vermieten, 062053979017, 015772016195
  • Ladenlokal, ehemalige Bäckerei, Fabrikstraße 32: „Büro / Gewerbefläche PROVISIONSFREI zu Vermieten Tel.: 0170/4616933“ Der Gastraum, vielleicht 40 m², braucht frische Farbe, der Boden eine Reinigung. Danach könnte das recht schnell recht brauchbar sein. http://osm.org/go/0DaRgQoS6
  • Ladenlokal Mannheimer Straße 139, ecke Daniel Häberle Straße, ehemalig Radio Gross: Tel.: 0631/680380
  • Donnersbergstraße 13, Ecke Am Schwanenweiher. (direkt am Volkspark), Zitat Aushang: „zu vermieten Büro - Praxis - Seminarraum 130qm 0631-21935 / 3428666“ Miete 520€ kalt

Eigene Wohn-Container. Sehr faszinierende Idee mit vielen Vorteilen, aber auch gehörigen Nachteilen: Einbruchschutz = 0, Innentemperatur = Aussentemperatur + 10°C, frostfreier Wasseranschluss nur mit sehr viel Aufwand mölich.

Name

Braucht der Space einen eigenen Namen, oder nicht? Namensvorschläge:

  • KLickKLackKlub
  • hacKLab (kam bei der Namensdiskussion auf)
  • Secret Base
  • Underground Moon Base
  • /dev/randomhack
  • /dev/KLaos
  • ChaosLaden
  • KLaosLaden
  • Werkstattladen
  • Entropiequelle
  • KLudge
  • Bikeshed
  • Resonator, Resonanzpunkt, Resonanzraum, Resonanzkörper (KL-Resonator, …)
  • Fixpunkt
  • Asymptote
  • Attraktor gibt es schon in Hamburg: http://www.attraktor.org/
  • /kl/spa – oder anderes foo falls es nicht der angedachte Raum wird
  • ChiKlub oder ChiKLab (für Chaos inKL mit Klub oder Lab(or) verschmolzen)
  • /dev/shed (im sinne von entwicklungslabor)
  • My Secret Lair on Skullcrusher Mountain

Ausstattung

Mathias Dalheimer 2012/06/17 20:38 Ich fänd es cool, wenn wir unsere Einrichtung modular selbst bauen (hacker-style). Dazu:

project/raumsuche.txt · Zuletzt geändert: 14.01.2013 16:56 (Externe Bearbeitung)
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki