Gib Wanzen keine Chance – Cryptoparty bei Chaos inKL.

Bei unseren Cryptoparties zeigen wir, wie einfach es ist sich vor Überwachung im Internet zu schützen.
In geselliger Atmosphäre kann jeder und jede lernen, den eigenen Computer entsprechend einzurichten und zu benutzen.

Veranstaltungsort ist unser Raum in der Rudolf-Breitscheid-Str. 65, Ecke Ziegelstr., 1. OG

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Mitbringen

  • Laptop
  • USB-Stick

Anmelden

Bitte sag uns kurz Bescheid, wenn Du kommen willst. Schreib uns bitte Dein bevorzugtes Betriebssystem dazu, damit wir uns besser vorbereiten können.
Eine kurze Mail an: workshop@chaos-inkl.de genügt.

Cryptoparties sind lockere Veranstaltungen, bei denen man am eigenen Laptop lernen kann, anonym im Internet zu surfen und seine Emails zu verschlüsseln. „Viele Menschen glauben, dass man dazu ein Experte sein muss“, meint Stephan Platz, Vorsitzender von Chaos inKL. „Dabei ist es eigentlich ganz einfach.“ Der Computerexperte schreibt ganz normal eine E-Mail und klickt auf „Senden“ - woraufhin sich ein kleines Fenster öffnet, in dem er ein Passwort eingibt. Danach wird die Mail verschlüsselt und versendet. „Nachdem die Software eingerichtet ist, braucht man im Alltag gar nicht viel zu tun.“

Auch das anonyme Surfen im Internet ist nicht schwer. „Die TOR-Software sorgt dafür, dass niemand nachvollziehen kann, was ich beim Surfen tue“, meint Mathias Dalheimer, während er mit einem anscheinend normalen Browser im Internet surft. Seine Daten werden dabei jedoch vom TOR-Netzwerk anonymisiert: Anstatt direkt auf eine Webseite zu gehen werden die Daten über viele Zwischenstationen gesendet. Bei jeder Zwischenstation ist unbekannt, von wem die Anfragen kommen - somit kann keine direkte Verbindung zwischen dem Surfenden und der Webseite beobachtet werden. Dalheimer meint dazu: „Das bietet natürlich keine absolute Sicherheit vor Lauschern - aber es ist deutlich schwieriger, mich zu beobachten“.

Das Bekanntwerden der Internetüberwachung durch internationale Nachrichtendienste verunsichert derzeit viele Menschen. Durch die fachkundige Nutzung moderner Verschlüsselungsverfahren kann die Privatsphäre im Internet geschützt werden.

Orga

Die Orga hat eine eigene Wikiseite.

Dataentry

name:
Cryptoparty – Gib Wanzen keine Chance
wann:
2014-06-13
uhrzeit:
19:00
ort:
raum
tags:
workshop
type:
event
event/cryptoparty.txt · Zuletzt geändert: 13.06.2014 09:45 von gonium
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki