vampyr

Den alten AEG-Staubsauger zu einem Gebläse für die SeidenStrasse umbauen.

Konzept

Der Luftstrom wird invertiert. Es wird ein Stutzen angebracht, wo das Drainagerohr angesteckt werden kann.

I) Original-Luftstrom

II) Luftstrom mit Modifikationen (blau)

Die Kapsel kann dann in die Klappe eingesetzt werden, in die urspünglich der Staubsaugerbeutel eingelegt wurde. Der Stutzen für das DN100-Rohr ist um einiges Dicker als der Stutzen für den Staubsaugersaugschlauch. Darum hab ich das Loch dafür nicht vorne (Griff im Weg), sondern oben angebracht. Wie sich das mit den Kapsel einsetzen verhält ist noch zu testen, eventuell muss am Boden des Beutelfachs noch eine Kapselhalterung angebracht werden.

http://youtu.be/4W4w_pF8HYI

Bereits passiert

  • Bohrungen und Ausschnitt im Gehäuse
  • Stutzen angesilikont
  • Alte Löcher abkleben
  • Motor wieder einbauen
  • Testläufe

Noch zu tun

  • Schalter etc. verdrahten
  • Stutzen stabilisieren - das Silikon allein hält den nicht. Habe Winkel gekauft, die werd ich demnächst anschrauben

Metadaten

name:
Vampyr
contact:
eBrnd
type:
projekt
subtype:
technisch
project/vampyr.txt · Zuletzt geändert: 06.03.2015 22:52 von laura
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki