Vortrag: Board Game Design - Entwicklung des Verhandlungsspiel GoodCritters

Wir leben im goldenen Zeitalter des Brettspiels. Damit aber ein Spiel am Markt bestehen kann und als modern gilt, muss es gewisse Prinzipien erfüllen. In seinem Vortrag erläutert Spieleautor Fabian Zimmermann einige dieser Prinzipien anhand verschiedener Design-Entscheidungen bei seinen Verhandlungsspielen Tiefe Taschen und GoodCritters. Insbesondere werden die Gründe von Regeländerungen zwischen verschiedenen Iteration (erster Prototyp, Tiefe Taschen, GoodCritters) besprochen.

Tiefe Taschen und GoodCritters

Fabian Zimmermann

Fabian Zimmermann ist Software-Entwickler bei Sociovestix Labs. In seiner Freizeit entwickelt er Brettspiele. Sein erstes Spiel Taschen - ein Verhandlungspiel, bei dem die Spieler als korrupte Politiker versuchen, möglichst viel Geld zusammen zu raffen bevor es zum Staatsbankrott kommt - wurde 2016 mit Hilfe einer Crowdfunding Kampagne auf startnext im Eigenverlag veröffentlicht. Dieses Spiel wurde von Tom Vasel mit dem Dice Tower Seal of Excellence ausgezeichnet. 2018 ist mit GoodCritters eine Neuauflage des Spiels mit einigen Regeländerungen und anderem Thema (kriminelle Tiere) bei Arcane Wonders erschienen.

Tom Vasel von Dice Tower und Fabian Zimmermann

Material

Plakat

Bitte ladet Euch das Plakat herunter und hängt es an geeigneten Stellen (Uni, Bib, Arbeitsplatz, Spiele-Geschäfte) auf:

Plakat zum Vortrag

Dataentry

name:
Board Game Design
wann:
2019-02-19
uhrzeit:
19:00
ort:
raum
tags:
seminar
type:
seminar
speaker:
Fabian Zimmermann
vortrag/board_game_design.txt · Zuletzt geändert: 13.02.2019 16:13 von schmofu
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki