Vortrag: Let's Play KiCad - Platinenentwurf für Einsteiger_innen

Viele Bastler_innen bauen ihre Elektronik-Projekte weiterhin bevorzugt auf Steckbrettern oder Lochraster auf während der Verwendung von hochwertigen Platinen immer noch häufig ein Ruf von kompliziert und teuer nachhängt - dass das dank guter, frei zugänglicher Software und bequemen Services für die Fertigung heutzutage gar nicht mehr stimmt und im Gegenteil Platinen zu entwerfen für viele Projekte sogar die bessere und einfachere Wahl sein kann möchte ich euch in diesem Vortrag einmal anhand eines kleinen Beispiel-Projekts zeigen.

Das projektschaufenster ist eine Kunstinstallation in unserem Raum, die aus mehreren selbst gelöteten LED-Ketten besteht. Die aktuelle Version davon ist beim Löten eher anspruchsvoll. Im Vortrag entwerfen wir eine neue Version der LED-Ketten auf Platinenbasis und spielen anhand dieser den Platinenentwurf mit der freien Software KiCad einmal komplett durch. Ziel ist alle Schritte zu zeigen, die nötig sind um von der Idee zur fertigen Platine zu kommen.

Zielgruppe des Vortrags sind alle, die noch keine Profis im Platinenentwurf sind. Also sowohl diejenigen, die schon seit Jahren Projekte ohne Platinen machen als auch diejenigen, die neu in das Thema Elektronik-Entwicklung einsteigen wollen.

Dataentry

name:
KiCad Let's Play
wann:
2019-12-10
uhrzeit:
19:00
ort:
raum
tags:
seminar
type:
seminar
speaker:
aekis
vortrag/kicad_lets_play.txt · Zuletzt geändert: 21.11.2019 17:25 von aekis
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki